Herzlich willkommen bei der Chorvereinigung Weil der Stadt!

Logo Chorvereinigung Weil der Stadt1835 wurde unter dem Namen „Liederkranz" jener Männerchor gegründet, aus dem später die Chorvereinigung Weil der Stadt hervorging. Mit zurzeit 165 aktiven und passiven Mitgliedern, drei Chören und einem engagierten Dirigenten bildet die Chorvereinigung einen wichtigen Bestandteil im kulturellen Vereinsleben unserer Stadt.

Im Jahr 2015 feierten wir unser 180-jähriges Jubiläum.

Unser Probenraum befindet sich im Alten Kloster am Brenzplatz im zweiten Stock.
Adresse:
Chorvereinigung Weil der Stadt e. V.
Poststraße 2
71263 Weil der Stadt 

Zur Satzung (PDF)

Lateinamerikanische Weihnachtsmesse (Ditzingen, Weil der Stadt, Untertürkheim)

Lateinamerikanische Weihnachtsmesse In Kürze beginnen bei drei Vereinen die Proben für eine Weihnachtsmesse im lateinamerikanischen Stil: "Misa Criolla", "Navidad Nuestra" und "Navidad en Verano" von Ariel Ramírez.

Ditzingen: Donnerstags (ab 2. Juni)
Weil der Stadt: Dienstags (ab 7. Juni)
Untertürkheim: Mittwochs (ab 14. September)

Für das Projekt werden noch stimmkräftige Tenöre und Bässe gesucht. Interesse? Einfach vorbeikommen und mitsingen!
weitere Informationen

Cinderellas Traum (Weil der Stadt)

Cinderellas Traum Das Projekt "Cinderellas Traum" der Weil der Städter ChorKids und des CGC (Cross Generational Choir) beginnt am 15. Januar 2016. Es ist ein von den jungen Erwachsenen des CGC selbst geschriebenes Märchen, anlehnend an das Musical "Cinderella".

Es wird in Kooperation mit der Musikschule Weil der Stadt durchgeführt und vom Stadtjugendring Weil der Stadt und der Kinder- und Jugendstiftung Weil der Stadt gefördert.

Die musikalische Leitung für die Kinder hat Ingrid Mohr.
weitere Informationen

Nächste Proben

  • Mai
    31
    CGC, 18:30-19:50
    Altes Kloster, Poststr. 2
  • Mai
    31
    Gemischter Chor, 20:00-22:00
    Altes Kloster, Poststr. 2
  • Jun
    03
    ChorKids, 15:00-16:00
    Probenlokal Altes Kloster
  • Jun
    03
    ChorKids, 16:15-17:15
    Probenlokal Altes Kloster
Vollständigen Probenplan anzeigen