Entwicklung der DitSingers

Die DitSingers gehören zum Liederkranz e.V. Ditzingen und wurden 2005 gegründet. Zielgruppe waren und sind auch heute noch junge und jung gebliebene Leute, die mehr wollen, als einfach nur mehrstimmig zu singen. Bewegung, Schauspiel und vor allem Spaß auf der Bühne ist das, was jede unserer Produktionen bereichert zu einem tollen Erlebnis für alle Mitwirkenden macht.

DitSingers WerbeflyerIn den ersten Jahren standen zunächst kleinere Auftritte bei diversen Veranstaltungen auf dem Programm, wie beim Blumenschmuckwettbewerb oder im Seniorenheim. Schließlich musste sich die bunte Mischung an Menschen und Stimmen erst aufeinander einspielen und sich als Gemeinschaft entwickeln.

Im Januar 2007 machten sich die DitSingers mit ihrem ersten eigenen großen Konzert einen Namen in der Stadt. Dabei begeisterten wir das Publikum mit Melodien aus Musicals wie Phantom der Oper, Cats, Tanz der Vampire, Chicago und vielen mehr und bescherte an zwei Abenden einen ausverkauften Saal.

Der gelungene Auftritt sorgte für eine Menge neuer Gesichter, was alle sehr erfreute. Schade war leider der Weggang von einigen Mitgliedern aufgrund von Umzügen. Dennoch stürzten sich die knapp 20 jungen Menschen voller Tatendrang in das neue Projekt, welches im Februar 2008 in der Stadthalle Ditzingen aufgeführt wurde: Cinémagie - Filmzauber und mehr.

DitSingers WerbeflyerIn der zweiten Hälfte des Jahres beteiligten wir uns zusammen mit den anderen Chören der Chorgemeinschaft Kai Müller am Projekt Paulus, welches im Juli 2008 in der Liederhalle Stuttgart aufgeführt wurde. Einige Mitglieder der DitSingers sangen auch noch beim Gospelkonzert des city-chors in der katholischen Kirche St. Maria Ende März 2009 mit, bevor es in die Endphase unseres eigenen Projektes Jazz, Swing'n Blues ging, das im Mai aufgeführt wurde.

Im September 2009 startete das nächste Projekt, bei dem Songs aus den 50er-, 60er- und 70er-Jahren präsentiert wurden. Zwischenzeitlich beteiligte sich einige von uns am Projekt Carmina Burana des city-chors, welches im November 2010 in der Stadthalle Leonberg aufgeführt wurde. Nachdem sich die Planung unseres eigenen Projekts etwas verzögert hatte, fand das Konzert Heatwave FM letztendlich erst im Januar 2011 in der Stadthalle Leonberg statt.

Bevor wir uns danach wieder voll und ganz einem eigenen Projekt widmeten, beteiligten sich die DitSingers zusammen mit den anderen Chören der Chorgemeinschaft Kai Müller an der Operngala, die im Juli 2011 in der Liederhalle aufgeführt wurde. Währenddessen war die Planung aber schon im vollen Gange, so dass wir pünktlich bei der ersten Probe nach der Sommerpause mit unserem neuen Projekt: "Reise durch die 80er Jahre" starten konnten. Das Konzert wurde unter dem Namen 80's Quer Beat - Willkommen an Bord! im September 2012 in der Stadhalle Leonberg aufgeführt.

Werbeflyer: Neue Musicalproduktion (2015)Das Jahr 2013 stand ganz im Zeichen von AIDA - Das Broadway-Musical von Elton John und Tim Rice wurde als gemeinsames Projekt aller Mitglieder des Liederkranzes e.V. Ditzingen ein Jahr lang einstudiert und im Februar 2014 in der Stadthalle Leonberg an zwei Abenden auf die Bühne gebracht. Daraufhin stand das nächste Großprojekt der Chorgemeinschaft vor der Tür: Dein ist mein ganzes Herz, was Anfang November 2014 in der Liederhalle Stuttgart aufgeführt wurde.

Nun wurde es aber endlich wieder Zeit für ein eigenes Projekt: Mitte November fiel der Startschuss unserer neuesten Produktion Lost in Time, einem selbstgeschriebenen Musical, das am 11. Oktober 2015 in der Stadthalle Leonberg aufgeführt wurde. Mit dieser Produktion feierten die DitSingers ihr 10-jähriges Bestehen und wurden dabei vom city-chor gesanglich unterstützt.

Im November begannen dann die Proben für das gemeinsames Konzert Frühlingserwachen, das am 5. März 2016 zusammen mit dem city-chor und unseren französischen Partnerchor La Pastourelle in der Stadthalle Ditzingen aufgeführt wurde. Im Anschluss probten die DitSingers zusammen mit allen Chören der Chorgemeinschaft Kai Müller für den Auftritt beim Stuttgarter Chorfest. Im November traten die DitSingers dann mit einer A Cappella Matinée im Bürgersaal Ditzingen auf.

Im Jahr 2017 wurde ein weiteres Großprojekt der Chorgemeinschaft Kai Müller im Stuttgarter Beethovensaal auf die Bühne gebracht: Faszination Musical. Die DitSingers waren hierbei Teil des Staging-Ensembles, das neben vollständig auswendiger Darbietung aller Stücke diese zum Teil auch choreografisch und schauspielerisch untermalte.

Anfang 2018 startet wieder ein eigenes Projekt: Mit "Fiesta Latina" tauchen wir diesmal in die südamerikanische Chormusik ein. Für Interessierte ist jetzt der ideale Zeitpunkt zum Einsteigen. Schaut doch mal bei einer Probe vorbei!

Jan
25
DitSingers, 18:45-20:15
Fuchsbau Ditzingen
Feb
01
DitSingers, 18:45-20:15
Fuchsbau Ditzingen
Feb
08
DitSingers, 18:45-20:15
Fuchsbau Ditzingen
Feb
22
DitSingers, 18:45-20:15
Fuchsbau Ditzingen
Mär
01
DitSingers, 18:45-20:15
Fuchsbau Ditzingen
Alle Probentermine
Fiesta Latina

DitSingers

Die DitSingers tauchen in die fetzigen Rhythmen der südamerikanischen Chormusik ein. Bei uns gibt es mehr, als nur Singen, auch Bewegung und Schauspiel kommen dabei nicht zu kurz - sei dabei!

Infoveranstaltung:
Do. 18. Januar 2018 ab 18.45 Uhr
Fuchsbau, Leonberger Str. 39, Ditzingen